pocket control HM

»für alle, die in ihrem Zuhause eine HomeMatic® Zentrale der eQ-3 AG zur Steuerung und Überwachung von Geräten, Licht, Heizung, Klima und Wetter einsetzen, ist diese App der bequeme Weg von ihrem iPhone oder   der Apple Watch aus«

Beim ersten Start der App wird versucht die HomeMatic-Zentrale automatisch zu finden. Wenn das nicht möglich ist werden aufgefordert die Adresse der Zentrale eingegeben. Das Abfragen der HomeMatic-Zentrale dauert 3-4 Sekunden. Danach ist  pocket control HM einsatzbereit.


Es können mehrere Konfigurationen angelegt werden (mehrere für eine Anlage als auch für verschiedene Anlagen). Diese Konfigurationen können über iCloud ausgetauscht werden.


Sie können Gerätenamen, die in der Zentrale gespeichert sind, direkt in der App ändern.


Fernbedienungen und Wandschalter sind zur Bedienung grafisch nachgebildet.

Sie definieren sich eigene Ansichten, um die App Ihren Bedürfnissen anzupassen und Geräte schnell zu erreichen.


Mit selbst erstellten Aktionen ändern Sie den Zustand mehrerer Geräte auf einmal.


Servicemeldungen werden aufgelistet und können bestätigt werden.


Systemvariablen können angelegt, geändert und gelöscht werden. Der Wert von Systemvariablen kann direkt oder in Aktionen geändert werden.


Programme der Zentrale können gestartet werden.


Wandthermostate, Schalter, Dimmer und Jalousien lassen sich automatisieren.

Dazu erstellen Sie eine Tabelle mit dem zeitlichen Ablauf für einzelne oder mehrere Wochentage.


Mit der Geofencing-Funktion können Sie abhängig vom Aufenthalt in Ihrer Home-Zone eine Systemvariable der Zentrale schalten.
 

Die Daten des Funk- Kombisensor lassen sich bildschirmfüllend anzeigen.


Mit Zugang über

 

Leistungsmerkmale:



Die Gerätedaten (Namen, Kanäle, Zustände, Räume, Gewerke, Systemvariablen und Programme) werden direkt aus der HomeMatic-Zentrale gelesen.